Tibet Mein Land - Freiheit Mein Recht Tibet Mein Land - Freiheit Mein Recht

Der ersten Selbstver-brennung seit fünf Monaten

Lhamo Tashi, who self-immolated on September 17 (2014) and died.

(Updated) Ein 22jähriger tibetischer Student verbrannte sich aus Protest gegen die chinesische Herrschaft vor einer Polizeistation in der Provinz Gansu. Dies ist, soweit man aus den Quellen erfuhr, die erste Selbstverbrennung unter den erbitterten Tibetern in China seit über 5 Monaten.Wie die Quelle mitteilt, setzte sich Lhamo Tashi vergangene Woche vor der Polizeistation in der Stadt Tsoe (Hezuo), TAP Kanlho (Gannan), in Brand und rief Slogans, ehe er an Ort und Stelle seinen Verbrennungen erlag. Was er in seinen Slogans sagte, ist nicht bekannt. Die Nachricht über Lhamo Tashis tödliche Selbstverbrennung am 17. 09 drang erst am Wochenende durch, mehr »»

Was kannst Du tun?

Reichweite im Auftrag der Tibeter in Tibet

In Übereinstimmung der CTA Leitlinien für Öffentlichkeitsarbeit vorgesehen, stellen Sie bitte sicher, dass sie friedlich, rechtmäßig und würdevoll sind. Sich über die Themen zu informieren ist ein erster Schritt für die Reichweiten Bemühungen.

Virtuelle Reichweite:

  • Sprechen Sie über die aktuelle Lage in Tibet durch Social Media-Kanäle wie Facebook usw.
  • Schreiben Sie auf Blogs über die aktuelle Situation in Tibet.

Selbstverbrennung als Protest

Insgesamt 132 Tibeter haben sich bisher in Tibet bei Selbstverbrennungs-protesten in Brand gesetzt, um gegen Pekings Herrschaft zu protestieren, außerdem sechs in Indien und Nepal. Im Augenblick ihres Todes forderten sie die Rückkehr des Dalai Lama und Freiheit für die Menschen in Tibet. Obwohl die verzweifelte Lage in Tibet der Grund für die Selbstverbrennungen ist, sind sie weit mehr als "kopflose" Verzweiflung-staten.  Sie sind Ausdruck aktiven u. bewussten Widerstandes,getrieben von dem festen Willen,damit ein Signal für das Streben nach Freiheit an die Welt zu geben.

Die Politik des Mittleren Weges

Vorwort: 

Bei Millionen von Menschen ruft das Wort Tibet idyllische Bilder von Seiner Heiligkeit dem Dalai Lama, von Landschaften mit schneebedeckten Berggipfeln, von fröhlichen Nomaden und singenden Mönchen hervor. 

.FAQ's

  1. Was bedeutet Selbstverbrennung?
  2. Wer sind die Menschen in Tibet, die sich selbst verbrennen
  3. Warum verbrennen sich Tibeter?
  4. Was sagt SH der Dalai Lama über die Selbstverbrennungen

Letzte Änderung:  30.09.2014

Herzlich willkommen auf Verein der Tibeter in Deutschland e.V. offizielle Homepage! Sie befinden sich auf der umfangreichsten Webseite zum Thema Tibet und Menschenrechte in deutscher Sprache.

Neueste Nachrichten

______________________________

Tibetischer Student stirbt bei der ersten Selbstverbrennung seit fünf Monaten

22.09.2014 | www.rfa.org

Ein 22jähriger tibetischer Student verbrannte sich aus Protest gegen die chinesische Herrschaft vor einer Polizeistation in der Provinz Gansu. Dies ist, soweit man aus den Quellen erfuhr, die erste Selbstverbrennung unter den erbitterten Tibetern in China seit über fünf Monaten. mehr »»

 

"Tibets Problem ist Indiens Problem", sagt der HH Dalai Lama als der PM Modi Präsident Xi trift.

18.09.2014 | Mumbai: Der HH Dalai Lama sagte heute: "Tibets Problem ist Indiens Problem" und fügte hinzu, dass die langjährige Angelegenheit / Problem gelöst werden müsse, jedoch nicht mit Gewalt. Die Ausschreitungen fanden unter lautem Protest von Tibetern, außerhalb von Neu-Delhi vor dem Haus Hyderarbad, statt, mehr »»

Druckversion Druckversion | Sitemap

Satzung | Advertise with us! | Kontakt

© 2011 Verein der Tibeter in Deutschland e.V.

Designed & Developed By Tenzin Yeshi Rendatsang